Kompakt Rundreise

8 Tage / 7 Nächte
  • Bogota
  • cocora tal

1 Woche Kolumbien Rundreise

Diese 1 Woche Kolumbien Rundreise ist eine ideale Möglichkeit die Hauptstadt Bogotá, die schöne Kolonialstadt Cartagena und das Kaffeedreieck kennenzulernen. Buchen Sie noch und lerne Sie bei dieser Rundreise zahlreiche Kolumbien Sehenswürdigkeiten kennen.

Cocora-Tal

Das Cocora Tal liegt in dem Kaffee Dreieck und ist mit seinen Wachspalmen einer der schönsten Naturräume Kolumbiens. Zugleich ist die Wachspalme die höchste Palme der Welt und bietet einen imposanten Anblick.

1 Woche Kolumbien Rundreise – Salento in der Kaffeezone

Bogotá

Bogota ist die Haupstadt Kolumbiens hat eine Vielzahl an interessanten Bauwerken und Museen zu bieten, besonders die Candelaria und das Goldmuseum ist einen Besuch wert.

Kirche in Bogota Kolumbien

Kolonialstadt Cartagena

Cartagena de Indias ist Weltkulturerbe der UNESCO und bietet mit seinen kleinen Gassen und altertümlichen Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert eine Magie vergangener Zeiten.

1 Woche Kolumbien Rundreise – Cartagena
  • Deutschsprachige Betreuung

Weitere Rundreisevarianten

Kolumbien Rundreise 2 Wochen

Kolumbien Rundreise 3 Wochen

Kolumbien Rundreise 4 Wochen

ABHOLUNG/ENDSTATIONFlughafen Bogota (BOG)
LEISTUNGEN
7 x Ü/Frühstück
Alle Transfers laut Programm
Programm mit Ausflügen, Unterkunft und Verpflegung laut Beschreibung.
Lokale deutschsprachige Guides bei den Ausflügen.
24 Stunden Notfallnummer
Alle Steuern, Eintritte und Abgaben
NICHT INKLUSIVE
Private Reisekrankenversicherung
Flüge
Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
UNTERKUNFT
Hotel Casa de la Vega, 4* Boutique Hotel, 2 Nächte (oder ähnliches)
Hotel Hacienda Combia, 4* Hotel, 2 Nächte (oder ähnliches)
Hotel 3 Banderas, 3* Hotel im Kolonialstil, 3 Nächte (oder ähnliches)

1

Tag 1 – Anreise nach Bogotá

Ankunft am Flughafen in Bogota, Begrüßung durch deutschsprachigen Mitarbeiter, Transfer zum Hotel und Check-in. Rest des Tages zur freien Verfügung.

2

Tag 2 – Stadtbesichtigung von Bogotá

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Guide an der Hotelrezeption und Stadtbesichtigung. Bogotá ist eine Stadt mit einer prächtigen Architektur, voller Kultur, freundlichen Leuten und südamerikanischer Atmosphäre. Bogotá ist nicht nur die Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt Kolumbiens. Menschen aus jeder Region wohnen in Bogotá, was die Stadt divers und multikulturell macht. Zudem besteht diese wundervolle Stadt aus einer Mischung kolonialer und moderner Architektur. Dank ihrer geografischen Lage auf einer Höhe von ca. 2.600 m, verfügt die Stadt über mildes Wetter das zwischen 9 und 20ºC variieren kann. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen ein Spaziergang durch den Stadtteil La Candelaria, das historische und kulturelle Zentrum von Bogotá, das berühmte Goldmuseum (Montags geschlossen) und das Boteromuseum (Dienstags geschlossen). Anschließend machen Sie eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Monserrate Berg. Von dort genießt man einen wunderschöne Aussicht auf die Stadt. Rückfahrt in das Hotel.

3

Tag 3 – Kaffee-Dreieck (Triangulo del Cafe)

Nach dem Frühstück, Transfer mit Privatchauffeur zum Flughafen von Bogotá und ca. 30 min Flug nach Armenia. Armenia liegt auf ca. 1.500 m und ca. 300 km westlich der Hauptstadt in der zentralen Gebirgskette (Cordillera central). Gleichzeitig ist Armenia das wirtschaftliche Zentrum einer Region, die hauptsächlich vom Kaffeeanbau lebt. Sie befinden sich hier im sogenannte Kaffee-Dreieck (Triangulo del Cafe). Dieses Areal umfasst ca. 350.000 ha und erstreckt sich über mehrere Landesteile. Die Region gilt als eine der schönsten im Land. Gründe dafür sind: das schöne Wetter,  die erstaunliche Natur mit exotischer Fauna und Flora und die liebevollen Häuser mit Terrakotta Dächern. Das hat auch 2011 die UNESCO dazu veranlasst, die Kaffeeanbaugebiete in der westlichen und zentralen Kordillere in das UNESCO-Weltkulturerbe aufzunehmen. Ankunft in Armenia, Transfer in das Hotel mit Privatchauffeur und Check-in. Rest des Tages frei.

4

Tag 4 – Salento, Corcora-Tal und Kaffeetour

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Guide an der Hotelrezeption. Gemeinsam fahren Sie zum Dorf Salento im Herzen der Kaffeeregion. Genießen Sie dieses pittoreske Dorf mit seiner bunten Architektur und besuchen Sie einige der Kunsthandwerkgeschäfte. Weiterfahrt in das benachbarte Cocora-Tal, das sich auf einer Höhe von 1.800 bis 2.400 m im Los Nevados Naturpark befindet. Hier machen wir eine Wanderung entlang der immens hohen Wachspalmen, Kolumbiens Nationalbaum. Mit bis zu 60 m Höhe gilt diese Palmenart als die höchste der Welt. Es besteht die  Möglichkeit, Ausritte mit dem Pferd durch das Tal zu unternehmen. Weiter geht es dann mit dem Besuch der Finca el Ocaso, eine typische Kaffee-Hacienda, die nur 20 Minuten von Salento entfernt ist. Während einer Tour durch die Kaffeeplantagen erfahren Sie alles rund um das Thema Kaffee, von der Pflanze bis zur leckeren Tasse. Am Nachmittag, Rückfahrt in das Hotel.

5

Tag 5 – Cartagena de Indias

Nach dem Frühstück, Transfer mit Privatchauffeur zum Flughafen in Pereira und ca. 80 min Flug nach Cartagena de Indias. Diese wunderschöne Stadt wurde 1533 von Pedro de Heredia gegründet und ist auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbe dank des kolonialen Baustils und gut erhaltenem historischen Zentrum. Cartagena ist gleichzeitig die Hauptstadt des Departemento Bolívar und wird oft als „Perle oder Königin der Karibik“ bezeichnet. Mit rund 1 Mio. Einwohnern ist Cartagena auch die bedeutendste Hafenstadt an Kolumbiens Karibikküste. Begrüßung am Flughafen durch Privatchauffeur, Transfer zum Hotel und Check-in. Rest des Tages zur freien Verfügung.

6

Tag 6 – Stadtbesichtigung von Cartagena

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Guide an der Hotelrezeption und Stadtbesichtigung. Zusammen mit Ihrem Guide werden Sie eine ca. 4 stündige Tour durch die Stadt machen, teilweise im klimatisierten Wagen und teilweise zu Fuss. Am Besichtigungsprogrammen stehen unter Anderem: die Festung San Felipe, das Kloster Virgen de la Popa, die Altstadt, die Jesuitenkirche uvm. Bitte denken Sie daran, dass Cartagena sehr heiß ist. Wir empfehlen Ihnen deshalb, genügend Wasser und Sonnencreme bei diesem Ausflug mitzunehmen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen der Stadt zur Verfügung.

7

Tag 7 – Rosario Inseln

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption und Transfer zum Pier. Von dort bringt Sie ein Schnellmotorboot zur Isla Grande, einem Teil des Archipels der Islas del Rosario. Dort angekommen, werden Sie mit einem erfrischenden Getränk begrüßt und haben Zeit, sich am Privatstrand zu entspannen. Es können verschiedene optionale Aktivitäten wie Schnorcheln, Abendessen oder Tauchen vor Ort organisiert werden. Ein typisches kolumbianisches Mittagessen ist bei dem Ausflug inbegriffen. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Boot wieder zurück nach Cartagena.

8

Tag 8 – Rückflug nach Bogotá 

Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen von Cartagena mit Privatchauffeur, ca. 90 min Flug nach Bogotá und Ende der Reise. Von Bogotá aus erfolgt die Heimreise nach Deutschland.

Verlängerung mit Badeaufenthalt oder einer weiteren Kolumbien Individualreise möglich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kompakt Rundreise“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

REISEANFRAGE

Schön dass Sie sich für eine Reise in die Dominikanische interessieren. Gerne helfen wir Ihnen bei ihrer Reiseplanung weiter.

Angefragte Reise

X
REISEANFRAGE