Ciudad Perdida Trekking

5 Tage / 4 Nächte
  • Tour zur Ciudad Perdida
  • trekking ciudad perdida

5 Tage Ciudad Perdida Trekking

Die Ciudad Perdida (Verlorene Stadt) liegt in der Sierra Nevada de Santa Marta im Norden Kolumbiens und ist neben Machu Picchu in Peru, eine der größten bekannten präkolumbianischen Städte Südamerikas. Unsere Trekkingtour in die Ruinenstadt ist ein Dschungel Erlebnis der Extraklasse. Die mehrtägige Wanderung führt durch Flussläufe und Naturpfade, vorbei an steilen Felsen und Hochebenen mit grandiosen Ausblicken, hinauf zu den Terrassen der Ciudad Perdida.

Interesse an weiteren Touren in Kolumbien ?

ABHOLUNG/ENDSTATIONSanta Marta
LEISTUNGEN
4 Übernachtungen in Hängematte inkl. Frühstück
Englischsprachiger Guide bei der Tour
Verpflegung laut Programm
Alle Transfers laut Programm
NICHT INKLUSIVE
Alkoholische Getränke & pers. Ausgaben vor Ort (zusätzliche Touren)
UNTERKUNFT
Hängematten, 4 Nächte

1

Tag 1 – Start von Santa Marta

Die 5-tägige Ciudad Perdida Trekking Tour startet von Santa Marta. Per Jeep erreicht Ihr nach ca. 2 Stunden das Dorf Machete Pelao, das Tor zur Sierra Nevada. Mittagessen und Spaziergang durch die Region Mamey, in der vor allem Kaffee und Kakao angebaut wird. Das erste Camp nennt sich Adan und befindet sich in der Nähe eines schönen Wasserfalls, wo Ihr die Möglichkeit habt, Euch im kristallklaren Wasser abzukühlen. Abendessen und Übernachtung in Hängematten mit Moskitonetz. (F/M/A)

2

Tag 2 – Regenwald Sierra Nevada de Santa Marta

Heute geht es weiter durch den Regenwald des Nationalparks „Sierra Nevada de Santa Marta“ in Richtung des Flusses Buritaca und dem Kogi-Dorf Mutanyi. Am Nachmittag könnt Ihr in den natürlichen Pools des Flusses schwimmen und das alltägliche Treiben der einheimischen Familien beobachten, die im Lager, wo Ihr übernachtet, leben. Abendessen und Übernachtung in Hängematten mit Moskitonetz. (F/M/A)

3

Tag 3 – Camp des Kogi Mamos

Am heutigen Tag wandert Ihr weiter auf historischen Wanderpfaden der indigenen Urbevölkerung, immer entlang des Flusstals des Buritaca und könnt unterwegs schöne Ausblicke auf die Sierra genießen. Bevor Ihr das Camp des Kogi-Mamos (der geistige Führer) erreicht, müsst Ihr zuvor noch einige Flussüberquerungen meistern. Am Ende des Tages könnt Ihr im Fluss und nahe einem Wasserfall schwimmen. Abendessen und Übernachtung in Hängematten mit Moskitonetz. (F/M/A)

4

Tag 4 – Ciudad Perdida

Nachdem Ihr heute die ca. 2.000 Stufen der historischen Steintreppen bezwungen habt, erreicht Ihr die archäologischen Stätten der Verlorenen Stadt. Ihre Ruinen und die zahlreichen terrassenförmigen Anlagen inmitten des tiefen Dschungels waren einst das zeremonielle Zentrum der Region und sind das Highlight der Ciudad Perdida Tour bei Kolumbien Reisen. Nach detailreichen Erläuterungen Eures Guides geht es wieder auf den Rückweg.

5

Tag 5 – Rückkehr nach Santa Marta

Rückkehr ins Lager Mamey und Rücktransport nach Santa Marta. (F/M/-)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ciudad Perdida Trekking“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

REISEANFRAGE

Schön dass Sie sich für eine Reise in die Dominikanische interessieren. Gerne helfen wir Ihnen bei ihrer Reiseplanung weiter.

Angefragte Reise

X
REISEANFRAGE